Paarberatung und -therapie

„Es sind die kleinen Rechthabereien, die eine große Liebe zermürben.“
Max Frisch

Sind Du und Ich noch ein Wir?

Partnerschaften können sich manchmal anders entwickeln, als man es sich zu Beginn gewünscht hat. Wichtige Bedürfnisse können unerfüllt bleiben, das Gleichgewicht der Partnerschaft kann aus den Fugen geraten, Freiheiten und andere Aspekte können sich ungerecht verteilt anfühlen. Manchmal fällt es plötzlich schwer miteinander zu sprechen, Verletzungen und andere Schwierigkeiten werden häufiger. 

 

Als systemische Therapeutin unterstütze ich Sie dabei auf eine neutrale Ebene zu gelangen, auf der Sie und Ihr Partner / Ihre Partnerin sich wieder auf Augenhöhe begegnen können. Dadurch erhalten Sie beide den nötigen Raum, um Ihre eigenen und auch gemeinsame Anliegen mitteilen und aushandeln zu können.

Ist dein Lösungsweg auch meiner?

Sie sind schon sehr weit in Konflikte verstrickt? In diesem Fall ist es ebenso möglich auf eine Ebene zu gelangen, von welcher Sie Ihre Konflikte aus einer anderen Perspektive betrachten können. Dies stellt den ersten Schritt dar, um einen Lösungsweg zu finden.
Ob der Lösungsweg für Sie als Paar oder als individuelle Partner besteht, kann sich im Verlauf der Konfliktlösung herausstellen.

Trennung als Lösungsweg?

Sie befinden sich bereits in einer Trennungssituation?
Auch hier unterstüze Sie vor, während oder nach der Trennungsphase.
Oft gibt es noch unausgesprochene Themen, die benannt werden sollen, oder den Bedarf für eine möglichst konfliktfreie Vermittlung bei verschiedenen Anliegen, wie z.B. der Betreuung der Kinder oder Verkauf des gemeinsamen Hauses.
Hier kann es hilfreich sein, mich als Mediatorin einzusetzen, um für Sie beide eine neutrale Ebene zu schaffen.